Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

nachfolgend bringen wir Ihnen die für die Benutzung unserer Website relevante Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Grundlage sind die Europäische Datenschutzgrundverordung

(DSGVO) sowie das Bundesdeutsche Datenschutzgesetz (DSG) in seiner jeweils gültigen Fassung.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist:

Hans-Peter Müller
Hindenburgstraße 2A
51688 Wipperfürth

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Informationen über Art, Umfang, Zweck und die Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten wie zum Beispiel Namen, Kontaktdaten o.Ä. sowie Informationen zum Einspruchs- und Klagerecht und dem Recht auf Verlangen nach Datenlöschung.

Erfassung von Daten und Informationen

Unsere Website ist ein reines Informationsmedium für die Personen, die diese Website aufrufen.

Es werden keine persönlichen Daten der User abgefragt, erfasst oder gespeichert. Auch sind zur Nutzung unserer Website keinerlei Datenangaben Ihrerseits notwendig. Cookies werden von uns nicht erfasst, gespeichert oder weitergereicht. Eine direkte Kontaktaufnahme per Klick zum Beispiel über einen Online-Terminplaner ist auf der Website nicht eingerichtet.

Eine Ausnahme stellt die Nutzung des Routenplaners bzw. der Google-Standortkarte unserer Praxis auf der Website dar. Wir stellen Ihnen damit als Serviceleistung geografische Information visuell zur Verfügung. Hier werden möglicherweise durch Ihren Aufruf und durch Ihre Nutzung dieses Serviceangebotes Daten welcher Art auch immer an Google weitergeleitet, die wir weder einsehen noch speichern können und auf deren Art und Umfang der Nutzung durch Google wir keinerlei Einfluss nehmen können. Um sich über diesen Umstand und die eventuelle Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Google zu informieren, verweisen wir auf die entsprechenden Stellen und Veröffentlichungen von Google. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einblick

in oder Nutzungsmöglichkeiten von bei Google erfassten persönlichen Daten Ihrer Person haben.

Wir weisen jegliche Verantwortung eventueller Folgen der Nutzung von Google-Daten durch Aufruf der Kartendaten auf unserer Website ausdrücklich von uns.

Gleichzeitig weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Sie als User diese eventuelle Unsicherheit nach Belieben dadurch vermeiden können, dass Sie die Karte nicht aufrufen oder nutzen und sich statt dessen ggf. unserer Telefon- oder Faxnummer sowie unserer e-mail-Adresse bedienen, um weitere Informationen zu erhalten.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über unsere e-mail-Adresse kontaktieren, erfassen wir die von Ihnen gemachten Angaben wie e-mail-Adresse, Name und Text Ihrer e-mail, um mit Ihnen in Kontakt treten und Ihr selbst geäußertes Anliegen bearbeiten zu können. Eine Speicherung oder gar Weitergabe dieser Daten und Inhalte findet unter keinen Umständen ohne Ihre schriftliche Einwilligung statt. Ihre Daten bleiben bei uns und werden unmittelbar nach Erledigung des Kontaktgrundes gelöscht oder vernichtet. Auch mit Ihrer Einwilligung werden die Daten gelöscht, sobald die Erledigung des

Anliegens gegeben ist. Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre wie auch immer geartete Einwilligung schriftlich widerrufen, was die sofortige Datenlöschung zur Folge hat.

Weitergabe

Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Anliegen an dritte Personen auf unserer Website oder durch diese findet unsererseits schon deshalb nicht statt, weil wir im Rahmen der Nutzung unserer Website keinerlei Informationen Ihrerseits einfordern.

Falls Sie sich Fremdadressen unter der Rubrik "Partner" bedienen sollten, weisen wir darauf hin, dass diese Adressen ausschließlich zu Ihrer weiteren Information als Serviceleistungen unsererseits und mit Zustimmung der entsprechenden Partner auf der Seite veröffentlicht sind. Wir haben keinerlei Kenntnis darüber, ob und in welchem Umfang persönliche Daten von Ihnen erfasst, erhoben oder gespeichert werden. Wir lehnen daher jegliche Forderungen Ihrerseits bei Nutzung der

Fremdanbieterseiten ab und erklären gleichzeitig, dass uns dort keinerlei Erhebung oder Speicherung pesönlicher Daten bekannt sind oder waren.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages erheben oder erhoben oder gespeichert haben, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung unsererseits erfolgt in einem von uns frei wählbaren und allgemein gebräuchlichen und lesbaren Format, und stets im Rahmen des technisch allgemein Machbaren, ohne spezielle Einrichtungen dafür schaffen oder anschaffen zu müssen oder sich deren bedienen zu müssen.

Recht auf Beschwerde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht

bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ungeachtet dessen steht Ihnen bei datenschutzrechtlichen Verstößen jederzeit der Klageweg über die juristischen Einrichtungen zu.

Als Betroffener einer Streitigkeit haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Plattform zur Online-Streitschlichtung (OS) der EU-Kommission zu nutzen. Eine entsprechende Verbindung erhalten Sie auf den Internetseiten der EU.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Zur Gewährleistung der Entsprechung der aktuellen gesetzlichen Vorgaben behalten wir uns jederzeit das Recht auf entsprechende Änderung unserer Datenschutzerklärung vor. Dies gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer, überarbeiteter oder erweiterter Leistungen angepasst werden muss.